FREIE PLÄTZE: Kurzfristig freier Platz ab Oktober 2021

Kosten und Vertrag

https://www.bielefeld.de/node/6264


Sie haben eine Tagespflegeperson für Ihr Kind gefunden und möchten einen Antrag auf Kostenzuschuss stellen?

Dann beachten Sie bitte die ausführlichen Hinweise in dem Merkblatt auf dieser Seite.
Beantragen Sie die Leistungen mit dem Dokument „Antrag auf Kindertagespflege”. Diesen Antrag finden sie rechts auf der Seite.

Wenn Sie den Antrag handschriftlich ausfüllen möchten, bitten wir um leserliche Druckbuchstaben.
Sie können den Antrag aber auch am Computer ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und dann

  • einscannen und per E-Mail schicken
  • in dreifacher Ausfertigung per Post schicken
  • oder persönlich (ebenfalls in dreifacher Ausfertigung) zu den Sprechzeiten im Jugendamt/Kindertagespflege einreichen.


Ansprechpartner*innen (die Zuständigkeit richtet sich nach dem NACHNAMEN des KINDES): 
Manuela Prange, Neues Rathaus, 4. Etage, Flur G, Zi. 432
für die Buchstaben A – Io
Telefon +49 521 51-2480
Telefonisch erreichbar: mo-fr
manuela.prange@bielefeld.de


Grit Dieske, Neues Rathaus, 4. Etage, Flur G, Zi. 434
für die Buchstaben Ip - Rn
Telefon +49 521 51-5696
Telefonisch erreichbar: di-fr
grit.dieske@bielefeld.de

Michaela Aderhold, Neues Rathaus, 4. Etage, Flur G, Zi. 432a
für die Buchstaben: Ro – Z
Telefon +49 521 51-2827
Telefonisch erreichbar: mo-do
michaela.aderhold@bielefeld.de

Sprechzeiten
di 8-12 Uhr
do 14-18 Uhr

Zur Antragstellung für mehr als 35 Wochenstunden ist es erforderlich, dass Sie aktuelle Nachweise Ihrer Arbeitgeber mit Stundenzahl oder den Nachweis über ein Studium, eine Ausbildung, ein Praktikum, Sprachkurs, die selbständige Tätigkeit usw. dem Antrag beifügen. Für Studierende reicht die Semesterbescheinigung aus.

Soll ein Kind betreut werden, das das 1. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, müssen die Eltern einen begründeten Antrag beim Jugendamt stellen. Unabhängig vom gewünschten Betreuungsumfang ist es erforderlich, dass die Eltern ihren Bedarf nachweisen (Arbeitsvertrag oder Arbeitgeberbescheinigung, Nachweis über ein Studium, eine Ausbildung, ein Praktikum, eine selbständige Tätigkeit etc.).

Postalisch erreichen Sie uns unter:
Amt für Jugend und Familie -Jugendamt-, 510.12, 33597 Bielefeld



Die nächsten Schritte

Wenn wir Sie von den Vorteilen der Kindertagespflege und der Betreuung Ihres Kindes durch uns überzeugen konnten, freuen wir uns, Sie bei einem persönlichen Gespräch in unserer Kindertagespflege kennen zu lernen. Hier gibt es dann viel Zeit für die speziellen Fragen, wie konkrete Betreuungszeiten oder den Beginn der Betreuung Ihres Kindes. Sie können sich vor Ort ein Bild von unseren Räumlichkeiten machen. Schön wäre es, wenn auch Ihr Kind beim ersten Besuch dabei ist. Wenn es Ihnen & Ihrem Kind bei uns gefällt, erklären wir Ihnen gerne die weiteren Schritte.

Bitte melden Sie sich per Telefon oder E-Mail zu einem Besuch an, damit wir ihn in unseren Tagesablauf integrieren können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!